Aktuelles

Basispass-Lehrgang
Das Abzeichen für die ganze Familie
im
Reiterverein
Onkel-Toms-Hütte e.V.

Prüfung im Juli 2017
Leitung: Christiane Wallenhauer

Erster Termin: Sonntag, 23. April 2017, 18.00 Uhr
WO: Casino der Reitervereins Onkel-Toms-Hütte e.V.
                                                                                  
alle weiteren Termine werden mit Frau Wallenhauer abgesprochen!
                                                                                  
                                                                                  
Lehrgangsgebühr inklusive Richtergebühr:  € 130,00
                                                                                  
                                                                                  
Die Lehrgangsgebühren sind bei der Anmeldung zu zahlen oder beim ersten Termin.
Mindestanzahl sind 10 Teilnehmende. Das Mindestalter der Teilnehmer liegt bei 8 Jahren.
Um an der Prüfung teilzunehmen, muss an mindestens zehn Terminen teilgenommen werden.
                                                                                  
ANMELDUNG IM BÜRO!


 

Sitzschulung mit Herrn W. Wernicke

 

Am 09.04.2017 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr findet eine Sitzschulung statt.

Großpferdereiter können ihre Beweglichkeit verbessern, ihre Muskeln lockern und die Gelenke öffnen, um den Sitz auszubalancieren.

Kosten: 50,00€

Maximal 6 Teilnehmer.

Bitte meldet Euch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! dafür an.

 


 

 

Basispasslehrgang

 

Ab dem 23.04.2017 findet wieder ein neuer Basispasslehrgang unter der Leitung von Frau Christiane Wallenhauer statt. Achtung: der Kurs findet jetzt immer am Sonntag statt!

Anmeldung telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per E-Mail.

 


 

 

Arbeitseinsätze

 

 Für alle, die ihr Arbeitsstunden nicht auf den letzten Drücker bei der Weihnachtsfeier ableisten und sich dabei die Füße abfrieren möchten, haben wir hier zwei Einsatzmöglichkeiten:

Am 13.04.2017 ab 14:30 Uhr:

Sättel und Trensen unserer Schulpferde benötigen wieder ihre Lederpflege! Gern bieten wir dazu eine kleine Materialkunde an. Wenn ihr mögt, bringt Kuchen und etwas zu Knabbern mit. Dazu tragt Euch bitte in eine Liste im Büro ein. Kaffee reichen wir gerne aus dem Büro.

Am 10. bis 12.04.2017 von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr:

Für den Ponytag benötigen wir fleißige Helfer ab 12 Jahren. Wenn ihr mithelfen möchtet, meldet Euch im Büro an (Telefon, Anrufbeantworter,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich).

 


 
Neue Pferde

 

Neben Cassim ist eine neues Pony auf dem Hof angekommen: Das erfahrene Schleifenpony "Mo".

Mo wird unseren kleinen Nachwuchsreitern Sicherheit geben und ihnen allerhand beibringen.

Herzlich Willkommen Cassim und Mo!

 


 

 

Osterferien- Intensivponytag

 

Am 10.04., 11.04. und 12.04.2017

Jeweils von 09:30 - 15:30 Uhr

Leitung: Maika Ranke und Claudia Trost

 

Lehrgangsablauf:

2 Mal Reiten, Theorie, Pferdepflege, Ponyspiele, Wettbewerbe und Mittagessen

Voraussetzung:

Alter ab 6 Jahren, keine Reitkenntnisse erforderlich!

 

Lehrgangsgebühr: 65,- €/Tag pro Kind

Die Lehrgangsgebühren sind bis zum 27.03.2017 zu bezahlen.

Das Tragen einer splitterfesten Reitkappe bzw. eines Fahrradhelmes und feste Schuhe (leichter Absatz und knöchelhoch) ist Pflicht!

Bitte geben Sie Ihren Kindern warme Kleidung und ein Wechsel-T-Shirt mit.

 

 Anmeldung im Büro oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

Das geführte Ponyreiten geht wieder los!

 

Mehr Details hier. Für Termine bitte im Büro melden.

 

 

 


 

 

Nachruf auf Hans-Willi Czarnecki
              

 

Der Reiterverein Onkel-Toms-Hütte e. V. trauert um sein Ehrenmitglied und langjährigen Reitlehrer Hans-Willi Czarnecki, der am 11.Dezember 2015 im Alter von 70 Jahren gestorben ist.

Hans-Willi Czarnecki ist über lange Jahre als Reitlehrer "der alten Schule" bei uns im Einsatz gewesen.

Seine besondere Aufmerksamkeit galt den Jugendlichen und Kindern, bei Letzteren ging der Einsatz dann oft bis hin zu "Nase putzen, Handschuhe anziehen" etc.

Sein großes Steckenpferd war bis zum Ende seiner aktiven Zeit als Reitlehrer das Musikreiten.

Kein anderer war darin so versiert wie er. Er hatte beim Training für diverse Quadrillen immer den Überblick und konnte jede noch so chaotische Situation schnell wieder ordnen.

Seine sehr kernigen Sprüche und die verbale Kommunikation mit den trainierenden Reitern waren bekannt und haben viele Zuschauer angelockt.

Sein äußeres Erscheinungsbild war immer - alte Schule - sehr gepflegt in ordentlicher Reitkleidung, auf die er großen Wert legte.

Er war auch imme am äußeren Erscheinungsbild des Vereins interessiert und ist gerne eingesprungen, wenn Hilfe auf dem Gelände gebraucht wurde.

Es wird auch heute noch immer nach ihm gefragt, leider müssen wir jetzt seinen alten Fans diese traurige Mitteilung machen.

 


 

Neue Mitarbeiter

Das Team der OTH freut sich auf Unterstützung bei der Mäusejagd und begrüßt ganz herzlich:

Mogli!

 

 

 

 

 


 

 

Das Reitstundenforum ist wieder online!

 

Nachdem das Forum überarbeitet wurde, ist es nun wieder online.

Hier könnt ihr die Reitstunden, die ihr nicht wahrnehmen könnt, verkaufen.

Bitte gebt den "Ersatzreiter" im Büro an, damit wir die Pferde gegebenenfalls entsprechend anders einteilen können.

Den Link findet ihr weiterhin in der Kategorie "Schulbetrieb".

 

 


 

 

 Freie Boxen!

 

Wie haben aktuell wieder freie Boxen!

Neben der Basisverpflegung können nach individuellem Bedarf verschiedene Zusatzleistungen dazu gebucht werden.

Interessenten können sich gerne im Büro melden oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben

und einen Besichtigungstermin ausmachen.

 

 

 

 

Kontakt

Büro

Ob Sie Termine für Reitstunden buchen oder Informationen einholen möchten - unsere Damen im Büro sind für Sie da. Sie beraten, organisieren und haben für alles ein offenes Ohr.

Das Büro erreichen Sie unter:

Telefon: 030  813 20 81
Fax: 030  813 74 61
E-Mail: info@oth-reiten.de

 


 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag

15:00 - 17:00 Uhr

Samstag 12:00 - 14:00 Uhr

Sonntag und Montag

geschlossen

 

 Telefonbereitschaft

Dienstag
bis
Freitag
12:00 - 14:00 Uhr

Außerhalb der Telefonzeiten können Sie gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

 

Joomla templates by Joomlashine